Mountainbike.de
 
 
 
Mitgliedsname

Paßwort

Kostenlos
MITGLIED WERDEN

Paßwort vergessen?

News

Sabine Spitz wieder erfolgreich
10.05.2001 16:02
Platz zwei beim international besetzten SWISS CUP / SIEG beim zweiten Lauf zur Mountainbike Bundesliga / Platz 8 in der UCI Weltrangliste

Nach den dem Sieg beim ersten Lauf zur Mountainbike Bundesliga und dem perfekten Weltcup Einstand im April, setzte Sabine Spitz die Erfolgsserie auch in den ersten Mai - Wochen fort. Beim Swiss Cup am ersten Wochende belegte sie hinter der Weltcup Führenden und Weltranglistenersten Barbara Blatter (SUI) Rang zwei. Auf Rang drei, Caroline Alexander (GBR), die beim Weltcup Auftakt fünfte war.
Nur eine Woche danach ging es zum zweiten Lauf der MTB Bundesliga ins Sauerland. Nach dem Sieg beim Auftakt wollte Sabine natürlich wieder ganz vorne landen und die Führung in der Gesamtwertung ausbauen. Schon nach der ersten Runde setzte Sabine das Vorhaben in die Tat um und führte das Rennen mit ca. 1 Minute Vorsprung souverän an. Daran sollte sich bis ins Ziel, der insgesamt 7 zu fahrenden Runde à 4,5 km und 130 Hm, auch nichts mehr ändern. Damit steht sie nun nicht nur in der Gesamtwertung unangefochten an der Spitze, sondern hat auch wertvolle UCI Punkte geholt, da das Rennen zur höchsten internationalen Kategorie (E1) gehört.
In der UCI Weltrangliste blieben die guten Resultate des Frühjahrs nicht ohne Wirkung. Erstmals kletterte Sabine Spitz mit Rang 8 unter zehn besten Mountainbikerinnen der Welt.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag.
Schon am kommenden Wochende steht der zweite Lauf zum Mountainbike Weltcup auf dem Programm. Auf dem sehr schweren Kurs in Sarentino (Südtirol) hofft Sabine den Erfolg von Napa wiederholen zu können und sich unter den Top Ten zu plazieren. Im Vorjahr hatte sie an gleicher Stelle die Qualifikation für die Olympiade perfekt gemacht. Am Samstag steht ein Zeitfahren auf dem Programm, wo die Startplätze für das Finale am Sonntag ermittelt werden. Nur eine Woche später findet dann schon der dritte Weltcup in Houffalize/ Belgien statt. Zu dem Weltcupkurs mit der längsten Tradition waren in den letzten Jahren stets weit mehr als 20000 Fans gekommen. Die kleine Stadt in den Ardennen bietet damit immer ein ganz besondere Atmosphäre. Übrigens ist Sabine 1996 dort auch ihr allererstes Mountainbike Weltcup Rennen gefahren.
Official homepage of Sabine Spitz

Startseite | Forum | Link-Verzeichnis | News | Veranstaltungen | Kleinanzeigen | Newsletter | Mountainbike | Rucksack | Norweger | Shop | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum

 

Suche

Suche

 
ANZEIGE