Sonntag, 21. Dezember 2014, 14:24 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren
 
 
 
 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mountainbike.de - Das Online-Portal für Mountainbiker. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Mai 2008, 18:14

Kaufberatung! Brauche ein leichtes MTB!

Hi Leute,
ich habe ein MTB mit zwei normalen 26",Scheibenbremsen, XT-Schaltung und Schwalbe-Räder. Das Rad habe ich für 300€ gekauft und ist eigentlich top. Jedoch wiegt es 16,8kg.
Da ich ein guter Radfahrer bin, ist es vom Gewicht nicht ganz so wild. Allerdings bin ich vor 3Jahren umgezogen und komme mit den Bergen hier in der Gegend nichtganz so klar. Das bin ich von der Rheinebene nicht gewohnt.
Mein neues Rad sollte 26" groß sein und ein 18-19" Rahmen haben, da ich nicht grade der größte bin. Außerdem soll es eine XT-Schaltung und zwei Hone Hydraulic Scheibenbremse. Möglichst sollte das Rad eine gute Federung haben, wie z.B.
eine Fusion O2 RC Air Shock und Schwalbe-Räder. Der Sattel sollte, wie bei den meisten MTB´s heutzutage einen Schnellverschluss haben. Das MTB sollte zwischen 10-12kg wiegen und dürfte bis zu 1500€ kosten.
Mir ist schon ein MTB bekannt, dass auch preislich in Ordnung sei. Doch kenne ich von diesem MTB das Gewicht nicht.
Dieses Mountainbike ist das Thunder Expert von Focus. Wenn jemand ein MTB in dieser Richtung kennt oder das Gewicht des Thunder Expert kennt, dann postet bitte in diesen Thread.
Danke für euere Hilfe im Vorraus :D
matze93
  • Zum Seitenanfang

Darkice

Bergaufbremser

Beiträge: 2 339

Wohnort: Krefeld

2

Samstag, 24. Mai 2008, 18:51

Willkommen im Forum - aber trutzdem mal Suchfunktion nutzen - in dem Preisbereich es viele Angebote nur für ein Fully unter 12 kg zu kommen wird nicht ganz einfach....
Warum soll es den unbedingt eine Hone Disk sein und welche Schwalbe Räder (ich denke Reifen ) meinst du?
The deadly Viper Assassination Squad
  • Zum Seitenanfang

Plunz

V-Mann

Beiträge: 1 482

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Elektroniker

3

Samstag, 24. Mai 2008, 18:55

Das sind aber ungewöhnlich Vorgaben.

Nen Schnellspanner an der Sattelstütze ist doch eigentlich sehr zweitrangig und Schwalbe Räder gibts nicht. Das sind nur die Reifen. Die sind zweifellos wichtig, aber die Laufräder, auf denen sie montiert werden, sind für die Kaufentscheidung deutlich wichtiger und die gibts eben nicht von Schwalbe.

Der Dämpfer ist für deine angepeilte Preisklasse ganz angemessen, aber auch da gibts ne Menge Auswahl und durchaus potentere Modelle.

Die Bremsen sind ja mal ein echter Schuss ins blaue! Ich mein, die mögen ganz nett sein, aber wie kommt man denn bei einem leichten Rad ausgerechnet auf Hone? Das ist das Allmountain Pendant zur Shimano LX. Da gibts weitaus angemessenere Modelle, zumal du dir die Auswahl durch diese Einschränkung vollkommen unnötig auf nahe Null reduzierst. Sowas verbaut aus gutem Grund keiner an einem leichten CC-Rad.

Einzig die XT-Komponenten sind in Ordnung und passen zu deinen Vorstellungen.

Das Focus Thunder Expert ist ein Allmountain, das praktisch keine deiner, nimms mir nicht übel, kuriosen Vorstellungen erfüllt. außerdem handelt es sich um ein All-Mountain, was nicht zu deiner Gewichtsvorgabe und Preisklasse passt. 12Kg sind für ein All-Mountain extrem wenig und müssen teuer bezahlt werden. aber ist es denn überhaupt ein All-Mountain das du suchst?

Beschreib mal lieber das Terrain, das du befahren möchtest. Daran kann man die passende Klasse eher festmachen.

Festhalten können wir bisher: Du suchst ein leichtes Fully, mit dem sich zumindest auch Berge erklimmen lassen für maximal 1500€. Das ist ein vernünftiger Ansatz, aber jetzt fehlt noch die genaue Auslegung und die Frage, ob du bei einem örtlichen Händler kaufen willst, oder auch übers Internet bestellen würdest, muss geklärt werden. Die jeweiligen Vor- und Nachteile wurden im forum hinlänglich erläutert. Musst du bei Bedarf mal bischen nach gucken.

Beschreib vor allem mal, was du mit dem Rad genau vorhast.
  • Zum Seitenanfang

4

Samstag, 24. Mai 2008, 21:41

Danke für eure schnellen Antworten. Ich habe zwar schon oft im Internet gesurft und heute auf eurer Seite seit vochin gesucht, habe aber nichts passendes gefunden.
Ja, mit Schwalbe waren nicht die Räder, sondern der Reifen gemeint. Außerdem dachte ich mir schon, dass der Thunder Expert nicht im Gewichsrahmen liegt, dass ich suche und wollte deswegen das genaue Gewicht haben. Der Preis vom Thunder Expert ist jedoch im meinem Rahmen, da ein Radhändler bei uns ihn für 1299€ verkauft und ich ja einen Rahmen bis 1500€ ausgesetzt habe.
Das einzige was ich jetzt noch sagen will, ist, dass das Rad ungefähr 10-12kg wiegen soll und ein All-Mountenbike sein sollte. Es sollte entweder ein XT- oder ein XTR-Schaltsystem haben und zwei Hydraulik-Scheibenbremsen. Die Angaben, die ich gegeben habe, sollten möglicherweise drin sein. Es sei den, es gibt bessere Vorschläge. Durch eure Post bin ich mir sicher, dass es weitere und andere Vorschläge gibt und freue mich, wenn hier weiter gepostet wird.
Noch mals danke für eure Posts!
  • Zum Seitenanfang

Schiky

Voll Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Dortmund

Beruf: Student

5

Samstag, 24. Mai 2008, 22:06

Also dein erster Post ist ja net ganz leicht zu durchblicken, aber ich gehe davon aus das du ein Fully suchst. Richtig? Wenn ja, dann dürften die 10-12kg bei max. 1500€ recht utopisch sein, selbst bei www.transalp24.de, die schon ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältniss haben, wenn nicht das beste, liegst du da so im Bereich 13kg. Am ehesten an der Gewichtsvorgabe wäre dann das Transalp Firestorm mit 12,38kg, allerdings bei Rahmenhöhe 45cm. Aber unter 12kg wirste mit 1500€ kaum kommen. Ich denke das du eher etwas im Bereich 13kg anpeilen dürftest! Denke alles andere ist unrealistisch und das selbst beim Versender!
  • Zum Seitenanfang

6

Samstag, 24. Mai 2008, 22:28

Also ich habe selber mal vor einem viertel Jahr eine Liste zusammen gestellt mit Fahrrädern, die mir gut gefallen haben.
Vielleicht könntet ihr ja mal ein kurzes Feedback dazu geben.

Hier mal die Links der Räder:
Cube Nature: http://www.bikx.de/cube-nature-p-9459.html
Focus Black Raider: http://www.fahrrad24.com/wbc.php?sid=350…ilsfahrrad.html
Ghost Miss 5500: http://www.fahrrad-online-shop.com/ghost…008-p-7996.html
Hai Time: http://www.trekkingrad-shop.de/time-2008-p-10979.html
Hai Challenge: http://www.trekkingrad-shop.de/challenge-2008-p-10986.html



Mein Vote:
Design:
1.Focus Black Raider
2.Cube Nature
3.Ghost Miss 5500
Gewicht:
1.Hai Challenge
2.Hai Time
3.Ghost Miss 5500
Leistung:
1.Hai Challenge
2.Cube Nature
3.Focus Black Raider
4.Ghost Miss 5500
5.Hai Time
Preis:
1.Cube Nature
2.Ghost Miss 5500
3.Focus Black Raider

Gesamtergebnis(Leistung 50%+Rest 50%; max. 15Punkte):

1.Cube Nature 13Punkte
2.Ghost Miss 5500 12,5Punkte
3.Focus Black Raider 11Punkte
4.Hai Challenge 10Punkte
5.Hai Time 6Punkte



Wobei meiner Meinung nach diese Reihenfolge eher passen würde mit Punkte von 1-10:

1.Focus Black Raider 9Punkte
2.Cube Nature 8Punkte
3.Hai Challenge 7,5Punkte
4.Ghost Miss 5500 7Punkte
5.Hai Time 5,5Punkte

Allerdings liegt das Focus Black Raider leicht über meinen gewichtlichen Grenzen.
Ich freue mich natürlich auf weitere Posts.
  • Zum Seitenanfang

7

Samstag, 24. Mai 2008, 22:35

1.Also dein erster Post ist ja net ganz leicht zu durchblicken, aber ich gehe davon aus das du ein Fully suchst. Richtig?
2.Transalp Firestorm mit 12,38kg, allerdings bei Rahmenhöhe 45cm.
3.Aber unter 12kg wirste mit 1500€ kaum kommen.
1. Ja ich meine natürlich ein Fully MTB. Andere wären vom Preis echt nicht drinen.
2. 12,38kg sind ja nah dran und auch ok. Rahmenhöhe 45cm auch.
3. Bei meinen Links sind jetzt ja ein paar dabei, die unter 1500€ unter 12kg wiegen, aber das sind eher ausnahmen und sind von der Lesitung nicht ganz so Perfekt, aber mehr als Ausreichend.

Danke für deinen Post
  • Zum Seitenanfang

8

Samstag, 24. Mai 2008, 22:50

Ich bin ein Mann, 1,72m groß, fahre Off-Road und On-Road und lerne immer mehr dazu... :D
Aber ich glaube, dass ein HT reichen würde, da ich ja keine Downhill Sachen fahre und Radwege und Straßen bevorzuge, aber auch öfters mal ins Gelände fahre. Ab und zu dann mal durch einen engen Wald den Berg runter oder hoch. Aber nichts extremes.
Aber was meinst du mit Schrittlänge?
  • Zum Seitenanfang

9

Samstag, 24. Mai 2008, 23:20

Die Schrittlänge wäre dann 81,7 und fahren tue ich eher längere Strecken auf Radwegen und Wälder(je nach Laune) und nicht kurze extreme Routen. Allerdings in den Bergen. Meistens Berg auf zur Verwandschaft und Abends wieder bergab. Oder Strecken über Ferien von 60-130km pro Tag. Aber nie länger als 1Woche. So im Durchschnitt fahre ich 40-50 Kilometer pro Tour mit 25-35km/h als Geschwindigkeits-Durchschnitt und meine Topspeed liegt bei 67km/h. Ist mit 15 Jahren doch ordentlich oder?
Danach wäre meine Liste ja in Ordnung oder?
Welches Rad würdest du von meiner Liste empfehlen.
  • Zum Seitenanfang

10

Samstag, 24. Mai 2008, 23:39

Jo, danke!
Wäre eigentlich der Hai Challenge auch ok oder?
  • Zum Seitenanfang

Schiky

Voll Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Dortmund

Beruf: Student

11

Sonntag, 25. Mai 2008, 09:41

Also dann wäre jetzt die Frage, wo genau dein Budget liegt? Du schreibst oben etwas von 1500€ und verlinkst dann Bikes unter 1000€. Also wie viel willst du anlegen? Und willst du beim Händler kaufen oder kommt auch ein Versender in Frage? Beim Versender verzichtest du halt auf die Probefahrt und den vor Ort Service, bekommst aber die bessere Ausstattung. Mit 1500€ bekommst du schon ein wirklich klasse Hardtail vor allem beim Versender, aber auch beim Händler. Gewicht lege bei 1500€ bei Transalp dann z.B. im Bereich 10,5kg. Bei 1000€ legst du da bei etwa 11,3kg. Beim Händler könntest du mal nach Cube und da nach dem Reaction K18 schauen, 1500€ und 10,9kg (Herstellerangabe so wie auch bei Transalp). Oder ein LTD Race im Bereich der 1100€ und so im Bereich 11,6kg. Ansonsten einfach mal bei den Händlern schauen, was die so da haben!
  • Zum Seitenanfang

12

Sonntag, 25. Mai 2008, 10:23

Also ich würde die Grenze mal auf 1000€ runter ziehen und würde das Fahrrad auch über Versender bestellen oder bei einem Händler kaufen. Ich wollte nur dann noch Links für die Räder die ihr empfehlt.
Ansonsten kaufe ich eines von meiner Liste. Dazu könntet ihr kurz mal ein Feedback geben.
Danke
  • Zum Seitenanfang

13

Sonntag, 25. Mai 2008, 11:32

Ich habe jetzt durch eure Hilfe verschiedene Mountainbikes zusammengestellt und wollte nun dann mal wissen, welches Rad am Besten sei.
Ich brauche jetzt keine Links mehr von Rädern, es sei denn, ihr findet eine billigere Lösung für die folgenden Bikes (muss dasselbe Bike sein)
Meine jetzige Liste:
BERGAMONT Platoon 7.7
XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,0kg ohne Pedalen 999€
BERGAMONT Platoon 5.7
XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,9kg ohne Pedalen 799€
Bulls Fitness Bike 2008 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,8kg ohne Pedalen 799€
Centurion Backfire Fit 3 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12,5kg mit Pedalen 899€
Centurion Backfire 800 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12,2kg mit Pedalen 949€
Cube Reaction K18 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 10,9kg ohne Pedalen 1249€ Schwalbe Reifen
Cube LTD CC XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,8kg mit Pedalen 1099€ Schwalbe Reifen
Cube LTD Pro XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12,6kg mit Pedalen 1099€ Schwalbe Reifen
Cube LTD Race 2008 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,6kg mit Pedalen 1099€ Schwalbe Reifen
Cube Nature XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12kg mit Pedalen 799€ Schwalbe Reifen
Focus Bud XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 13,5kg mit Pedalen 1299€
Focus Black Raider XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12,9kg mit Pedalen 899€
Focus Fire Edge XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 13,6kg mit Pedalen 899€
Ghost Miss 5500 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,9kg mit Pedalen 819€
Hai Time 2008 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,6kg mit Pedalen 1299€ Michelin Reifen
Hai Challenge 2008 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,2kg mit Pedalen 1499€ Michelin Reifen
Hai Edition Two 2007 XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 11,9kg ohne Pedalen 849€ Continental R.
Hawk 77 Blackline XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 12kg mit Pedalen 1199€ Schwalbe Reifen
Transalp Elemental Limited II XT-Schaltwerk 2Hydraulikscheibenbremsen 10,2kg ohne Pedalen 1039€

Von diesen Rädern gefallen mir:
-BERGAMONT Platoon 7.7 999€
-Bulls Fitness Bike 2008 799€
-Centurion Backfire Fit 3 899€
-
Centurion Backfire 800 949€
-Cube LTD Race 2008 1099€
-
Cube Nature 799€
-
Focus Black Raider 899€
-
Ghost Miss 5500 819€
-
Transalp Elemental Limited II 1039€

Wahrscheinlich kaufe ich mir
-Bulls Fitness Bike 2008 799€ oder
-Cube LTD Race 2008 1099€ oder
-Cube Nature 799€ oder
-Focus Black Raider 899€ oder
-
Ghost Miss 5500 819€


Diese Räder reichen für die Leistung vollkommen aus. Welches würdet ihr von denen Kaufen?
  • Zum Seitenanfang

14

Sonntag, 25. Mai 2008, 11:34

sry...
habe ich vergessen zu streichen
  • Zum Seitenanfang

15

Sonntag, 25. Mai 2008, 12:23

stimmt, da war ich beschäftigt mit dem post von mir. Da habe ich das wohl übersehen. Das wäre natürlich auch dabei. Jetzt schau ich dann mal wo ich solche Räderkostengünstig herbekomme.
  • Zum Seitenanfang

Schiky

Voll Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Dortmund

Beruf: Student

16

Sonntag, 25. Mai 2008, 14:23

@matze: Das ist ja ne Fülle an Bikes! Welche davon kannst du beim Händler kaufen? Das Bergamont Platoon 7.7 finde ich z.B. nicht schlecht. Kriegst du das für 999€ beim Händler? Ansonsten würde ich wohl beim Versender zu Transalp raten oder zu diesem hier: http://www.bike-discount.de/shop/k95/a41…07.html?mfid=41 Aber auch das Müsing Lite Offroad wäre was.
  • Zum Seitenanfang

17

Sonntag, 25. Mai 2008, 16:26

Also ich schließe nach und nach Fahrräder aus. Ich schaue mir jetzt dann die folgenden Fahrräder noch mal in Ruhe an und kaufe mir von denen das Beste. Preis ist bei denen jetzt egal. Die Preise, die ich angegeben habe, sind Preise aus dem Internet. Wobei ich dir Recht gebe, dass Bergamont Platoon 7.7 bei einen Händler für 999€ fast nicht möglich sei. Allerdings ist der Radhändler im Nachbar Ort auf Bergamont spezialisiert.
Ich vergleiche einfach Die Preise der zwei Händler in der Nähe, mit denen aus dem Internet. Achte aber in erster Linie auf Qualität.
Momentan würde ich sagen, dass das Cube LTD Race 2008 vorne ist.
Räder die noch auf meiner Liste stehen:
Bergamont Platoon 7.7
Cube LTD CC 2007
Cube LTD Race 2008
Focus Black Raider
Radon ZR Team Only 7.0 Midseason
Transalp Ltd II 2008
  • Zum Seitenanfang

18

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:24

Also ich kam auf folendes Ergebnis beim Vergleichen der Komponenten:
Leistung:
1.Cube LTD Race 2008 1,3 1099€ weiß
2.Focus Black Raider 1,55 799€ weiß
3.Transalp LTD. II 2,1 1039€ schwarz
4.Radon ZR Team Only 7.0 Midseason 2,2 999€ weiß 899€ schwarz
5.Cube LTD CC 2007 2,3 899€ schwarz

6.Bergamont Platoon 7.7 2,8 899€ braun-silber

Da Mir nach meiner Einschätzung das ziemlich gut gelungen ist, bleiben für mich nur noch ein
paar Fahrräder übrig, die ich kaufen würde.
Da ich eher ein weißes Mountainbike möchte, fällt Platz 5 und Platz 6 weg, da sie auch noch zu schlecht sind. Der 3.Platz ist durch den Preis und der Farbe auch schon aus den Rennen.
Da mir optisch der 1.Platz am Besten gefällt, ist er mit dem 2.Platz noch im Rennen.
Der 4.Platz ist auch noch dabei, da er relativ billig ist und gute Optik und gute Leistung zeigt.

Am wahrscheinlichsten ist es, dass ich mir doch den 1.Platz leiste. Ansonsten Platz 2. Wenn ich mir den 1.Platz nicht kaufe, dann wird es ja Platz 2 oder Platz 4, je nachdem, ob ich eines davon billiger bekomme als angegeben oder was ihr empfiehlt.

Allerdings bin ich mir zu 70% für den 1.Platz sicher. Das einzigste wäre, dass durch den Preis ich ein anderes kaufe. Das kann daran liegen, dass ihr mich umstimmt oder ich sehr billig zum 2.Platz und 4.Platz kommen. Aber eigentlich habe ich mich schon entschieden. :D


Danke nochmal für eure Hilfe und euren Posts
matze93
  • Zum Seitenanfang

19

Montag, 26. Mai 2008, 13:31

Also ich kaufe mir jetzt wahrscheinlich das Cube LTD Race 2008 oder den 2. oder den 4.Platz von oben oder ein Fahrrad von Hai(siehe Liste unten):
Zum Abschluss gebe ich ein paar gute Fahrradnamen raus, damit jeder jetzt sich ein gutes kaufen kann, aber nur bis zu 1500€ kostet:
Be One Team XTR
Be One Karma LTD
Bergamont Platoon 5.7
Bergamont Platoon 7.7
Bulls Black Adder 1
Bulls Bushmaster 1
Bulls Copperhead 2
Bulls Copperhead 3
Cube Acid 2007
Cube Acid 2008
Cube Attetion 2008
Cube Attetion HS 11
Cube LTD CC 2007
Cube LTD Comp 2008
Cube LTD Pro 2008
Cube LTD Race 2007
Cube LTD Race 2008
Cube LTD Team 2007
Cube Reaction K18
Cube Reaction K24
Cube Reaction XT
Cube Reaction XTR -2000€

Focus Arriba
Focus Black Forest
Focus Black Hills
Focus Black Raider
Focus Bud
Focus Fat Boy
Focus Fire Edge
Focus Killer Bee
Focus Thunder
Focus Thunder Expert
Focus Lost Lagoon
Focus Medusa
Focus Nothern Lite
Focus Raven
Focus Raven Expert
Focus Rock Springs
Focus Superbud
Focus Vamp
Focus Whistler
Giant Anthem 1
Giant Anthem 2
Giant Anthem 3
Giant XtC 1
Giant XtC 2
Giant XtC Alliance 1
Giant XtC C1
Hai Challenge 2008
Hai Edition RC
Hai Edition SL
Hai Life
Hai Life Pro
Hai Light
Hai Time 2008
Hai Time SL
Hai Q
Hawk 44 Blackline
Hawk 55 Blackline
Hawk 66 Blackline
Hawk 77 Blackline
Transalp LTD. II
Radon ZR Team Only 7.0 Midseason
  • Zum Seitenanfang

 
ANZEIGE